Schwerpunkttage auf der Arbeitsschutz Aktuell 2018

Jeder Messetag widmet sich einem Schwerpunkt, der erste als Unternehmertag, der zweite als Gesundheitstag und dem Umsetzertag als Abschluss. Miteinander zum gesunden, zukunftsfähigen Unternehmer - für jeden betrieblichen Akteur den passenden Input!

Im exclusiven Rahmen von maximal 20 Teilnehmern erfahren Sie Praxis sowie Theorie des BGM vereint. In Vorträgen, Führung über den Stand mit Erfahrungsaustausch und dem Austausch mit den Experten lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen für die digitale Arbeitswelt der Zukunft fit machen.

In einem 360° Überblick werden am Vormittag wichtige Themen des BGM angesprochen. Am Nachmittag gibt es dann in 4 Workshops eine Vertiefung bei wichtige Themen im BGM ebenso wie im Arbeitsschutz. Sie arbeiten nach dem Workflow-Prinzip von Anfang an bereits mit den Daten aus Ihrem Unternehmen und können so leichter und schneller Veränderungen in Ihrem Unternehmen angehen.

Umsetzertag am Donnerstag, 25. Oktober 2018

Nur für Teilnehmer des Unternehmer- / Gesundheitstags, dass sie Ihre betrieblichen Umsetzer mit einer Führung auf dem gleichen Wissensstand haben und mit einem moderierten Workshop gemeinsam den ersten Schritt zur Umsetzung gehen.

Keiner kann alles - und keiner kann es allein!

 

dnb - Roadshow mit Tagesseminar

Angesichts des Wandels in der Arbeitswelt regt das Deutsche Netzwerk Büro (DNB) zu einer ganzheitlichen Betrachtung des „Systems Büro“ an: Im Tagesseminar „Von Organisationskultur zu Führungskultur – Veränderung gestalten“ geht es um die verschiedenen harten und weichen Faktoren, die in ihrer Gesamtheit über Produktivität und Wohlbefinden der Bürobeschäftigten entscheiden. Angeboten wird das Seminar an drei verschiedenen Orten in Deutschland.

Gute Büroarbeit hängt vom Zusammenwirken vieler Faktoren ab: Im Mittelpunkt stehen die Beschäftigten, doch im „System Büro“ spielen noch weit mehr Aspekte eine Rolle – harte Faktoren, wie die Gestaltung und Ausstattung des Arbeitsplatzes ebenso wie weiche Faktoren als Schlüsselelemente für das Zwischenmenschliche – allem voran die Führungskultur.

Folgende Impulsvorträge sind vorgesehen:

  • Von Organisationskultur zu Führungskultur – Veränderung gestalten
    (Ludger Grevenkamp, Geschäftsführer, teamS GmbH
  • (Leistungs-)Optimierte Arbeitsplätze schaffen – Ausbalancieren harter und weicher Faktoren
    (Michael Kammerer, Innenarchitekt, Raumplan GmbH)
  • Gesundheit im Büro – Körper und Geist zwischen Steinzeit und Hightech
    (Burkhard Remmers, Leiter der internationalen Kommunikation, Wilkhahn)

Nach den drei Impulsvorträgen gibt es jeweils Zeit für Fragen aus dem Publikum. In einer Podiumsdiskussion werden die Inhalte dann abschließend noch einmal zusammengefasst und besprochen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.dnb-roadshow.de

Rückenprobleme - Das neue Rauchen

Mangelnde körperliche Aktivität ist auf Platz 4 der Liste der Todesursachen weltweit
Es gilt, das "dynamische System" unseres Körpers anzusprechen:

Gesundes, dynamisches Sitzen ist das Sitzen auf einem Bürostuhl mit einem Sitzkonzept, das dem sitzenden Menschen am Arbeitsplatz durch ein dynamisches Sitzträgersystem möglichst häufige, vielfältige und natürliche Bewegungen und Haltungswechsel ermöglicht. Dieses Video zeigt Ihnen, welche Sitzkonzepte es gibt und wie die technischen Grundprinzipien der verschiedenen Trägersysteme funktionieren. Siehe auch unsere Webinare unten zum Thema.

Dokumentation Tag der Rückengesundheit

Unser Sommerspecial für Sie:

Von Sitz- über Sitz-Steh-Konzepten zu bewegten Mitarbeitern
In 3 Schritten zum bewegten Unternehmen mit unsere Webinaren:
1. Schritt: Sitzkonzepte im Vergleich Aufzeichnung vom 15. März 2018
2. Schritt: Sitz-Steh-Konzepte im Vergleich Aufzeichnung vom 15. März 2018
3. Schritt: Bewegte Mitarbeiter Aufzeichnung vom 15. März 2018
 
Das Thema Bürodynamik wird kurz, knapp und prägnant erklärt.